Höhlentauchen Solo-Sachkundig-Sicher

– Höhlentauchen Solo-Sicher-Sachkundig –

Seit Kurzem liegt mir dieses neue Buch von Georg Stauch vor.

Eigentlich nicht erst seit Kurzem, sondern schon etwas länger und das liegt nicht nur an meinem beruflichem und privatem (positiven) Stress sondern auch am Titel!

Aber es liegt auch nicht nur am Titel, sondern auch am Inhalt!

975 Gramm schwere Kost und schon nach den ersten 20 Gramm war mir klar: Dünn drüber ist was anderes. Wer Georg kennt, der weiß, dass der Zusatz zum Titel auch – provokativ – polarisierend – poentiert – hätte lauten können.

Hier wird nicht bekanntes Wissen in leicht abgewandelter Form neu publiziert, hier werden neue Wege beschritten und auch nachvollziehbar dargestellt.

Es werden Fragen gestellt und alte Thesen in Frage gestellt, natürlich mit den Denkansätzen wie es besser gemacht werden kann. Die „Drittel-Regel“ gehört genauso dazu wie diverse Ausrüstungsgegenstände oder festgefahrene Ausbildungswege.

Aus der Sicht eines Praktikers werden die verschiedenen Aspekte und Probleme des Höhlentauchens betrachtet, analysiert und Lösungen angeboten. Aufgelockert wird die Theorie durch plastisch geschilderte Berichte von Tauchgängen des Autors unter anderem auch im Grenzbereich, die durchaus auch in einer Statistik hätten enden können, die aber andererseits Basis des von ihm erworbenen und hier dargestellten Wissens sind.

Der interessierte Taucher, der sich abhängig von den an ihn gestellten Anforderungen, ein Teil dieses enormen, im Laufe von über zwanzig Jahren Höhlentauchens erworbenen Wissens des Autors zu Nutzen machen will, wird hier sicher fündig.

„Leider“ entsprechen diese Lösungsansätzen nicht immer den gängigen Dogmen, so dass die Lektüre dieses von Verfechtern bestimmter Ideologien sicherlich als ketzerisch zu bezeichnenden Werkes nicht uneingeschränkt empfohlen werden kann!

Der Taucher jedoch, der sich nicht scheut über den Tellerrand zu blicken, wird sicherlich nicht enttäuscht.

Das Buch hat die ISBN Nummer 978-3-937522-32-6 und kann sowohl bei Amazon als auch beim Verleger, Norbert Gierschner in Berlin erworben werden (  http://www.gierschner.de )

Inhaltsverzeichnis:

1. Definition und Vorkommen (von Höhlen)

2.Warum taucht man in Höhlen?

3.Gefahren des Höhlentauchens

4.Ausbildung zum Höhlentauchen

5.Technik zum Höhlentauchen

6.Gerätebeschreibung für das Höhlentauchen

7.Fertigkeiten für das Höhlentauchen

8.Mentale Fertigkeiten

9.Klassifizierung von Höhlen

10.Organisation und Prozedere

11.Notfallstrategien

12.Beschreibung erlebter Gefahrensituationen

13.Rettung aus Höhlen

14.Höhlenethik

15.Begriffe und Literatur

16.Beschreibung einiger Höhlentauchgänge

1. Mai 2011 Allgemeines

Leave a Reply

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Cuba-Cave-Exploration

Cuba-Cave-Exploration

free counters

Zur Zeit Online: 4
Besucher heute: 79